Bestellen sie gesundes Biofleisch direkt vom Hof

 

schweineFLEISCH

Infos
Bestelformular

Hühnerfleisch

Infos
Bestellformular

 

Infos zu den bio-rindern

Da unsere Hinterwälderkühe langsam ins Alter kamen, suchten wir einen würdigen Ersatz und haben ihn in der Rasse Aubrac gefunden. Da ich ein bekennender Horn-Fan bin, gefielen mir die Tiere vom ersten Augenblick mit ihren beeindruckenden Hörnern und dem eleganten Gesichtsausdruck.

Bettina, eine der Aubrac-Mutterkühe

Der hellbraune Farbton der Aubrac mit Aufhellungen an Kopf und Unterseite, die dunkle Pigmentierung und die ausladenden Hörner verleihen den Tieren einen edlen und freundlichen Ausdruck. Eine weitere Eigenheit der Aubrac ist, dass sich bei den heranwachsenden Stierkälbern der Kopf- und Halsbereich dunkel verfärbt. Aubrac zeichnen sich als Mutterkühe durch ihre Genügsamkeit, Gutmütigkeit und die vorteilhafte Milchleistung aus. Die rauhe Umwelt des Gebirges prägte ihre Anpassungsfähigkeit. Dadurch sind sie sehr gut geeignet auf einen biologischen Betrieb.

Die Rasse hat ihren Ursprung im Massiv Central, in klimatisch ungünstigen Regionen mit schlechtem Futterwuchs. Aubrac war bis vor 15 bis 20 Jahren eine eigentliche Zweinutzungsrasse. Heute hat sie den Sprung zu einer beachteten Mutterkuhrasse geschafft.


In unserem Rindfleisch kann man voll und ganz schwelgen, denn:

  • Wir füttern nur betriebseigene biologische Futtermittel (Gras und Mais)
  • Die Sommermonate verbringt unsere Kuhherde ganz und gar auf der Weide, davon 3 Monate auf der Alp. Im Winterhalbjahr steht ihnen der grosszügige, helle Mutterkuhstall mit integriertem Auslauf und allseits beliebter Kratzbürste zur Verfügung.
  • Die Haltung unserer Tiere haben wir deren Bedürfnissen angepasst. Dies wird durch bio.inspecta und KAGFreiland unabhängig kontrolliert.
  • Und wird mal eines unserer Tiere krank, behandeln wir es homöopathisch. Seit fünf Jahren haben wir uns kontinuierlich weitergebildet und können inzwischen schöne Erfolge verbuchen.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Einfach das unten angehängte Bestellformular ausfüllen und abschicken. Wir melden uns umgehend, wann Sie etwa mit der Fleischlieferung rechnen können. Eine Woche vor Abholung geben wir Ihnen den genauen Termin bekannt.

Infos zum Fleisch 

(aus Mutterkuhhaltung)

Es sind Mischpakete zu etwa 6 kg, 12 kg und 25 kg Fleisch erhältlich. Je nach Grösse der Tiere kann das Gewicht ca. +/- variieren. 

Die Pakete enthalten:
• Hohrücken
• Filet
• Huft
• Entrecote
• Braten
• Siedfleisch
• Voressen
• Plätzli à la minute
• Saftplätzli
• Geschnetzeltes
• Hackfleisch

Das Fleisch ist zerlegt und ausgebeint, die Schnittstücke sind pfannenfertig dressiert. 1 kg kostet CHF 30.00 / Kleinmenge CHF 31.50. Alles ist portioniert und vakuumiert. Aufgrund der kleinen Menge beim 6 kg Mischpaket ist es möglich, dass nicht alle aufgeführten Stücke enthalten sind. Bitte beachten Sie, dass wir beim 6 kg Mischpaket keine speziellen Kundenwünsche berücksichtigen können.

Abholort
Hoflädeli im Altparadies,Chrüzbuckweg 4, Schlatt. Den genauen Zeitpunkt werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Versand
Falls Sie verhindert sind, oder der Weg zu weit ist, besteht die Möglichkeit die Ware zu versenden (Mehrkosten ca. CHF 52.00). Bitte vermerken Sie dies bei Bemerkungen im Bestellformular.


Bestellformular für Bio-Rindfleisch

Nächstes BIO - Rindfleisch im Dezember 2017 erhältlich!

Bei Neukunden und Kleinmengen verlangen wir Barzahlung bei Abholung sowie Vorauszahlung bei Versand des Mischpaketes.
Die Reservation der Mischpakete erfolgt bei Abholung nach Bestellungseingang resp. bei Versand nach Zahlungseingang.
 

Infos zu den Bio-Freilandschweinen

Unsere Schweine sind sogenannte Freilandschweine, das heisst, statt Weizen, Kartoffeln oder Wiese wächst bei uns auf einem Feld «Schwein». Sie haben spezielle, isolierte Hütten zum Schlafen und eine Suhle zum Planschen. Die Freilandsaison dauert bei uns das ganze Jahr, durch die Isolation sind die Hütten auch im Winter kuschelig warm. Die Schweine können sich ganz nach ihren Bedürfnissen verhalten.

Unsere Freilandschweine fühlen sich sauwohl

An erster Stelle steht das Umgraben der Weide. Die nächste Attraktion sind Spaziergänger und alles andere, was ihre Neugier weckt. Manchmal, wenn die Grabarbeiten bis zum Zaun gediehen sind und der Strom dadurch gut abgeleitet wird, erkunden sie auch die umliegende Gegend, sehr zum Unbill der Ühlehofmann-/frauschaft. Gespielt wird natürlich auch, Fangen steht immer hoch im Kurs.
Die Mahlzeiten bestehen aus einer biologischen Futtermischung und allem anderen, was sie auf der Weide finden.
Die Futtermischung besteht aus verschiedenen Getreidesorten und Leguminosen (Eiweiss) aus biologischem Anbau, Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, die gut auf die Tiere abgestimmt ist. Wir beziehen unser Futter von der Mühle Lehmann, Birmenstorf. Diese Mühle verarbeitet ausschliesslich Bio-Rohstoffe zu Futter, so dass Vermischungen mit konventionellen und eventuell gentechnisch veränderten Stoffen ausgeschlossen sind. Das gibt so richtig reines feines Bio-Fleisch!

 

In unserem Schweinefleisch kann man voll und ganz schwelgen, denn:

•  Wir füttern nur kontrolliert biologische Futtermittel in Knospen-Qualität!
•  Die Haltung unserer Tiere haben wir deren Bedürfnissen angepasst. Dies wird durch bio.inspecta und KAGFreiland unabhängig
    kontrolliert.

Und wird mal eines unserer Tiere krank, behandeln wir es homöopathisch. Seid fünf Jahren haben wir uns kontinuierlich weitergebildet und können inzwischen schöne Erfolge verbuchen. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Einfach das unten angehängte Bestellformular ausfüllen und abschicken. Wir melden uns umgehend, wann Sie etwa mit der Fleischlieferung rechnen können. Eine Woche vor Abholung geben wir Ihnen den genauen Termin bekannt.


EN GUETE!


Infos zum Fleisch von Bio-Freilandschweinen

Es sind Mischpakete zu etwa 6 kg, 12 kg und 25 kg Fleisch erhältlich. Je nach Grösse der Tiere kann das Gewicht +/- variieren.

Die Pakete enthalten:
• Filet
• Steaks
• Koteletts
• Plätzli
• Cordon bleu
• Bratwürste
• Braten
• Voressen
• Geschnetzeltes
• Hackfleisch
• 1 bzw. 1/2 Seite Speck (als Koch- oder Rauchspeck)
Das Fleisch ist zerlegt und ausgebeint, die Schnittstücke sind pfannenfertig dressiert. 1 kg kostet CHF 21.50 / Kleinmenge CHF 22.50. Alles ist portioniert und vakuumiert. Aufgrund der kleinen Menge beim 6 kg Mischpaket ist es möglich, dass nicht alle aufgeführten Stücke enthalten sind. Bitte beachten Sie, dass wir beim 6 kg Mischpaket keine speziellen Kundenwünsche berücksichtigen können.

Abholort
Hoflädeli im Altparadies,Chrüzbuckweg 4, Schlatt. Den genauen Zeitpunkt werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Versand
Falls Sie verhindert sind, oder der Weg zu weit ist, besteht die Möglichkeit die Ware zu versenden (Mehrkosten ca. CHF 52.00). Bitte vermerken Sie dies bei Bemerkungen im Bestellformular.


Bestellformular für Bio-Freilandschweinefleisch

Nächstes BIO - Schweinefleisch ab anfang Dezember 2017 erhältlich!

Bei Neukunden und Kleinmengen verlangen wir Barzahlung bei Abholung sowie Vorauszahlung bei Versand des Mischpaketes.
Die Reservation der Mischpakete erfolgt bei Abholung nach Bestellungseingang resp. bei Versand nach Zahlungseingang.

Infos zu den Bio-Hühnern

Unsere Legehennen: wie der Name schon sagt - die Hühner, die wir halten legen Eier. Sie bevölkern den grosszügig angelegten, mit viel Platz und Tageslicht versehenen Hühnerstall am Standort Galgenbuck. So können sie täglich ganz ihre Bedürfnisse ausleben. Hier steht an erster Stelle grosse Löcher scharren, Körner picken und natürlich sich in den Sandbädern im Staub zu baden(dient der Körperpflege). Nebenbei entsteht fast täglich ein Ei - was uns sehr freut! Natürlich ist täglicher Auslauf ins Freie Pflicht und zudem sehr interessant für sie. Um den Grünauslauf in der Winterzeit zu schonen, steht ein befestigter Schnitzelplatz zur Verfügung. In der Sommersaison geht's ab ins Grüne - noch viel interessanter! So steht jedem Huhn 5 m2 Grünauslauf zur Verfügung, was total über 10'000 m2 Wiese sind. Am Abend, bei Schlafenszeit, ist das eine unendlich gross scheinende Fläche, da die Hühner mit den Betreuern mit Vorliebe verstecken spielen.

Hühner waren ursprünglich im Urwald beheimatet, so bepflanzten wir Ihre Weide mit Mini-Kiwis. Diese Pflanzen, wenn sie dann mal gross sind, spenden den Hühnern Schatten und decken ihr Bedürfnis nach Schutz vollends ab. Auch nicht fehlen darf die männliche Spezie, so sind doch etliche Hähne mit den Hühnern unterwegs und schauen zum Rechten.

Unsere Legehennen im Winterauslauf

in unseren hühnerprodukten kann man voll und ganz schwelgen, denn:

•  Wir füttern nur kontrolliert biologische Futtermittel in Knospen-Qualität!
•  Die Haltung unserer Tiere haben wir deren Bedürfnissen angepasst. Dies wird durch bio.inspecta und KAGFreiland
    unabhängig kontrolliert.

Die feinen Bio-Eier können Sie direkt beim Hühnerstall (Kühlschrank) im Galgenbuck oder im Selbstbedienungs-Hofladen im Alt Paradies beziehen - frischer geht nicht!

Jedes Jahr im August können wir Fleischprodukte der Legehennen anbieten. So können Sie diverse Spezialitäten zu dieser Zeit beziehen.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Einfach das unten angehängte Bestellformular ausfüllen und abschicken. Wir melden uns umgehend, wann Sie etwa mit der Fleischlieferung rechnen können. Eine Woche vor Abholung geben wir Ihnen den genauen Termin bekannt.

EN GUETE!

Abholort
Übergabeort und den genauen Zeitpunkt werden wir Ihnen frühzeitig bekanntgeben.

Versand
Falls Sie verhindert sind, oder der Weg zu weit ist, besteht die Möglichkeit die Ware zu versenden (Mehrkosten ca. CHF 52.00). Bitte vermerken Sie dies bei Bemerkungen im Bestellformular. Bitte beachten Sie, gefrorene Produkte können nicht verschickt werden.

 


 

Bestellformular für Bio-Hühnerfleisch

Nächste BIO - Hühnerfleisch-Spezialitäten ca. August/September 2018 erhältlich! Einzelstücke können weiterhin in unserem ühlehof-lädeli bezogen werden!

Bei Neukunden und Kleinmengen verlangen wir Barzahlung bei Abholung sowie Vorauszahlung bei Versand des Mischpaketes.
Die Reservation der Mischpakete erfolgt bei Abholung nach Bestellungseingang resp. bei Versand nach Zahlungseingang.